Deutscher Experimentalflug Freiburg/Br. e.V. [zur Startseite]
[zurück]

Uli Dembinski auf großen Flugtagen


www.Uli.de

www.Uli.de

Uli "Kobra" Dembinskis Bemühung um eine top Kunstflugshow zeigen seit Jahren den verdienten Erfolg. Nachdem der Expi-Pilot bei verschiedenen Flugtagen mit Kunstflugfiguren verblüffen konnte, die man bis dahin noch nicht gesehen hatte, wurde er folgerichtig bereits 2001 zur größten und sicher schönsten Flugshow in Deutschland engagiert: Hahn in Motion.
Dort war er als eine der Top-Atraktionen des deutschen Fliegerhimmels zu sehen.
Sein "Markenzeichen" hatte er dem staunenden Publikum auch schon beim Freiburger Flugtag vorgeführt: ein von unten nach oben geflogenes, am Himmel stehendes "S" (aus dem Logo seiner Firma www.acrosports.de). Es gab begeisterten Applaus für Uli nach seiner Vorführung.
So auch in Hahn: von der Vorbeifahrt vor den 60 000 Zuschauern im offenen Wagen bis zum Fernsehinterview war alles geboten - zur Freude der Zuschauer nach der sehenswerten Flugvorführung.
Auch in einer der meistgesehenen Fernsehsendungen, "Spiegel TV", war ein Beitrag der deutschen Kunstflugszene gewidmet, und da war Uli als "Paradebeispiel" ausführlich mit dabei.


2005 zeigt seine Stellung auf den Luftfahrtveranstaltungen mit seinen Vorführungen unter anderem auf der AERO in Friedrichshafen (größte Messe Europas für die allgemeine Luftfahrt) und auf dem Groß-Flugtag in Oppenheim.




Schicken Sie uns eine
Experimentalflug Freiburg e.V. Der Verein der Flieger. In Freiburg
[zurück]
[zur Startseite]